#Bremain for freedom!

Das oft erwähnte Argument, dass die Briten doch sowieso nur notorische Nein-Sager seien, ist Unsinn. Natürlich haben sie häufig in Europäischen Themen schräge Ansichten. Das befremdet viele. Aber ist das nicht mehr Bereicherung als Blockade? Und lebt Demokratie nicht davon das sich jeder einbringt? Hat sich nicht auch Deutschland nur aufgrund des Pluralismus so positiv entwickelt? Wie wäre … Weiterlesen …

Es ist Zeit: Warum der Brexit richtig ist!

Keiner möchte wirklich das sie gehen. Von Angela Merkel bis Barack Obama haben viele Staatsoberhäupter und sonstige wichtige Gestalten erklärt, sie wollten das Vereinigte Königreich in der EU behalten. Doch das hat die Briten noch nie interessiert. Sie treffen die Entscheidungen, die für sie richtig sind und nicht was irgendwer erwartet. Es wird die Gemeinschaft … Weiterlesen …

Kreisverband.net beim Landeskongress programmatisch erfolgreich

Am letzten Wochenende fand der 71. Landeskongress der Jungen Liberalen Niedersachsen in der Heide in Bad Fallingbostel statt. Drei Dinge standen dabei im Fokus: Die Vorstandswahlen, der Start der Kommunalwahlkampagne und die Antragsberatungen. Mit überzeugenden 95% wurde dabei Lars Alt als Landesvorsitzender im Amt bestätigt. Ihm sowie allen anderen am Samstag gewählten beziehungsweise wiedergewählten Vorstandsmitgliedern wünschen … Weiterlesen …

Kreisverband.net fährt mit 3 Anträgen im Gepäck zum Landeskongress

Wir haben in den letzten Monaten fleißig an unserer Programmatik gewerkelt und gleich drei fertige Anträge pünktlich zum 71. Landeskongress der JuLis Niedersachsen in Bad Fallingbostel formulieren können. Die möchten wir an dieser Stelle kurz vorstellen. Finger weg von den Gästekontingenten Das Problem hat Benedikt in einem Artikel bereits ausführlich beschrieben: Der Staatdrangsaliert zunehmend Fußballfans … Weiterlesen …

Die “Wahlbeobachter” der AFD – und wie man nicht reagieren sollte, wenn man die AFD doof findet

Man stelle sich einmal vor, ein paar junge Leute melden sich freiwillig zum nicht gerade vergnügungssteuerpflichtigen Ehrenamt des Wahlhelfers. Aber nicht, weil ihnen der Gedanke der Demokratie am Herzen liegt, sondern um ganz gezielt die Wahlen zulasten einer bestimmten Partei zu manipulieren. Natürlich wäre das eine bemerkenswert schlechte Idee. Einmal, weil es mit einiger Wahrscheinlichkeit rauskommen wird und insbesondere … Weiterlesen …

“Porkday”? Freiheit!

Die Kieler CDU fordert jetzt also ein verpflichtendes Angebot von Schweinefleisch. Eine Mehrheit dürfe durch den freiwilligen Verzicht einiger Kantinen auf Schwein nicht diskriminiert werden. Damit folgt sie einer Debatte, die so ähnlich auch schon in Dänemark stattfindet tamiflu medicine. An Absurdität ist dies schwer zu überbieten. Zum Einen sind Verpflichtungen bei Essen und Ernährung … Weiterlesen …

Freiheit für die Kurve – Fanrechte sind Bürgerrechte

Ganzkörperkontrollen, Gefangenentransporte, Generalüberwachung – als Fußballfan hat man es heutzutage nicht leicht. Eigentlich verwunderlich, könnte man denken, ist der Fußball in den letzten Jahren doch zum unangefochtenen Sport- und Unterhaltungsevent Nr you can try here.1 aufgestiegen. Internationale Turniere binden die Aufmerksamkeit von Millionen und Abermillionen Fans, Zuschauern und Interessierten. Die Bedeutung der TV-Übertragung einschließlich der … Weiterlesen …

Großbritannien in Europa – Eine Abrechnung

Es steht einmal mehr eine wichtige Entscheidung in Europa an. Nicht über Finanzen oder Regulierungen. Zur Debatte steht bald der Austritt eines Mitgliedsstaates. Die konservative Regierung des Vereinigten Königreichs hat ein Referendum über die Zugehörigkeit zur europäischen Union angekündigt. Noch bis 2017 sollen die Würfel rollen. Von Brighton bis Inverness sind alle Bürger über 18 … Weiterlesen …